Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von TennisPortal.info

Präambel

"TennisPortal.info" bezeichnet den vertragsgegenständlichen Dienst

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) sind Bestandteil aller Verträge, die zwischen der TennisPortal.info und den Nutzern der Website "TennisPortal.info" zustande kommen. Sie dienen der Sicherheit der interaktiven Kommunikation der Mitglieder von "TennisPortal.info" und definieren die Bedingungen, unter denen die Benutzung von "TennisPortal.info" erfolgt. Für alle Nutzer von "TennisPortal.info" gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

Wenn Sie mit der Geltung unserer AGB nicht einverstanden sind, kann eine Registrierung als Mitglied bei "TennisPortal.info" nicht erfolgen. Indem Sie die Erklärung "Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese" durch Klicken auf die Checkbox mit "Ja" bestätigen, werden diese Vertragsbestandteil.

I. Vertragsgegenstand

TennisPortal.info bietet ein Forum zur Kommunikation zwischen Tennispielern/innen aller Spielstärken, Clubs, Camps, Tennisinteressierten und allen Freunden des Tennissports dies sowohl zur kostenlosen Nutzung und auch in Form einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft mit nachfolgend beschriebenen Nutzungsmöglichkeiten.

1.Kostenlose Services (ohne Mitgliedschaft)

  • Ansicht der Fotos und Videos welche von den Mitgliedern für den öffentlichen Bereich freigegeben wurden.
  • Einblick in die Artikel und News welche von den Mitgliedern für den öffentlichen Bereich freigegeben wurden.
  • Zugang zum Anzeigenservice (nur Ansicht) Trainer, Trainingspartner, Spielervermittlung, Betreuer, Trainingseinrichtungen und Clubs mit Stellenangeboten.
  • Ansicht des Turnierplanes für das laufende Kalenderjahr.

2.Kostenpflichtige Services (Mitgliedschaft)

  • Beinhaltet die Leistungen unter 1. und zusätzlich folgende Leistungen
  • Einstellen von Artikeln, Fotos und Videos mit Freigabeoption für Freunde und oder den öffentlichen Bereich
  • Nutzung des Terminplaners mit jährlicher und wöchentlicher Übersicht.
  • Erstellen von Spielanalysen für Tennismatches von 2 bis 5 Sätzen.
  • Inserieren von Stellenangeboten und Clubanzeigen (Trainersuche, Spielersuche, Stellenangebote für Platzwarte, Sekretariat usw.)
  • Veröffentlichungen von Trainerangeboten
  • Veröffentlichungen von Trainingspartnerschaften
  • Veröffentlichungen von Betreuern
  • Eintragungen in die Spielerbörse

II. Zustandekommen der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird durch das Ausfüllen des Registrierungsformulares beantragt, welches auch die Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzerklärung und der Nutzungsbedingungen enthält. Dazu sind alle als notwendig gekennzeichneten Datenfelder des Registrierungsformulares vollständig und richtig auszufüllen. Der Nutzer versichert, dass die von ihm bei der Registrierung gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen. Er darf keine Pseudonyme oder Künstlernamen verwenden. Nach erfolgter Registrierung erhält der Antragsteller eine Bestätigungsmail mit Freischaltungscodes und Links zu den vorgenannten Formularen zur nochmaligen Kenntnisnahme. Durch eingabe der Freischaltungscodes kommt die Mitgliedschaft unter Zugrundelegung der AGB, Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen zustande.

III. Zugang zu TennisPortal.info

Voraussetzung ist die abgeschlossene Registrierung und die bei diesem Vorgang hinterlegte E-Mail-Adresse und das selbst vergebene Passwort.

Bei Verstoß gegen die AGB oder Nutzungsbedingungen und bei rechtswidriger Nutzung unserer Dienste behält sich TennisPortal.info eine Sperrung des Zuganges ausdrücklich vor.

IV. Zahlungsbedingungen

Monatsbeitrag

Der Monatsbeitrag beträgt Euro 5.00 und wird jährlich im Voraus (Jahresbetrag Euro 60,00) zur Zahlung fällig.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt auf Rechnung und ist sofort nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig.

Mahngebühren und nicht erfolgte Zahlung

Sofern die Zahlung nicht bei Fälligkeit erfolgt, sind wir berechtigt von der Fälligkeit ab Zinsen und Gebühren (Euro 20,-- Mahngebühr) zu berechnen, welche unsere Bank für Kredite fordert.

V. Widerrufsbelehrung / Ausschluss des Widerrufsrechts

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

TennisPortal.info
Alles zum Thema Tennis
Wiesenweg 67
71696 Möglingen
Telefon 07141 / 925515
E-Mail info@tennisportal.info

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung/Nutzung/Gebrauchsvorteile nicht oder teilweise nicht zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besonderer Hinweis

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben oder Güter auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

VI. Kündigung

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Das Mitglied hat das Recht, den Vertrag - insbesondere zur Abwendung der automatischen Verlängerung - unter Beachtung einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Vertragsende zu kündigen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn das Mitglied nicht vertragsgemäß unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigt.

Das Mitglied kann in seinem Profil unter "Meine Kontaktdaten" das Ende der Mindestvertragslaufzeit entnehmen.

Die Kündigung der Mitgliedschaft bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Textform (z.B. per Briefoder E-Mail) und ist zu richten an:

TennisPortal.info
Alles zum Thema Tennis
Wiesenweg 67
71696 Möglingen
Telefon 07141 / 925515
E-Mail info@tennisportal.info

VII. Pflichten und Verantwortung des Mitglieds

Nutzungsbedingungen

Das Mitglied ist verpflichtet, alle Vorgaben unserer Nutzungsbedingungen strikt einzuhalten.

Freistellung

Das Mitglied verpflichtet sich, TennisPortal.info von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die aus Klagen, Schäden, Verlusten und Forderungen resultieren, welche durch schuldhaftes Verhalten des Mitglieds herbeigeführt wurden.

Folgen des Missbrauchs

Verstöße gegen die Pflichten und Nutzungsbedingungen können zu einer sofortigen Kündigung des Vertragsverhältnisses führen und auch zivilrechtliche bzw. ggf. strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

VIII. Haftungsbeschränkung TennisPortal.info

TennisPortal.info übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und/oder Störungen der technischen Anlagen und des Service auf TennisPortal.info, soweit dies außerhalb des Einflussbereichs von TennisPortal.info liegt. TennisPortal.info haftet insbesondere nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zu dem Service von TennisPortal.info aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die von TennisPortal.info nicht zu vertreten sind. Für unwesentliche Unterbrechungen des Services auf TennisPortal.info übernimmt TennisPortal.info grundsätzlich keine Haftung.

TennisPortal.info haftet nicht, wenn Angaben, Inhalte und Informationen, die die Mitglieder selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbräuchlich genutzt werden.

IX. Unabhängige Leistungsanbieter

Dienstleistungen, die Dritte auf "TennisPortal.info" anbieten, können zusätzlichen Bedingungen unterliegen und für das Mitglied kostenpflichtig sein.

X. Schlussbestimmungen

Anwendbares Recht

Für diese AGB und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Mitglied und TennisPortal.info gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht. Bei Nichtigkeit einzelner oder mehrerer Bestimmungen geltend dann die gesetzlichen Regelungen.

Änderungen der AGB

TennisPortal.info ist berechtigt, bei Erfordernis, diese AGB zu verändern sofern wesentliche Regelungen des Vertragsverhältnisses nicht berührt werden. Wesentliche Änderungen sind insbesondere solche über die Laufzeit der vertraglich vereinbarten Leistungen bzw. deren Art und Umfang einschließlich der Regelungen zur Kündigung.

TennisPortal.info ist verpflichtet bei Preiserhöhungen, außer im Falle einer Preiserhöhung aufgrund gestiegener Umsatzsteuer, ausdrücklich per E-Mail auf die Änderung hinzuweisen. Das Mitglied hat die Möglichkeit, den geänderten AGBs innerhalb einer Frist von vier Wochen, gerechnet ab Zugang der Änderungsmitteilung, zu widersprechen.

XI. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Ausgabe: 11.03.2019